Mubea Stabilizer Bar Systems s.r.o.

Vorstellung

System für Automatisierung und reibungslose Abfertigung

Das Unternehmen Mubea ist ein deutsches Familienunternehmen mit einer mehr als hundertjährigen Tradition und einer weltweiten Präsenz. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Komponenten für alle großen Automobilhersteller weltweit.

Lösung

Ein maßgeschneidertes Abfertigungssystem

Die LKW-Fahrer, die zum Gelände ankommen, parken zunächst auf dem Parkplatz, dort melden sie dann ihren Transport an einem Selbstbedienungs-Kiosk im Freien über einen Touchscreen an. Die Registrierungsschnittstelle ist in mehreren Sprachen verfügbar und das ermöglicht den Fahrern, sich schnell durch den Registrierungsprozess zu orientieren. Die korrekte Reihung von Transporten und anschließende Navigation wird bereits bei der Registrierung durch eine Kombination aus Auswahl und Eingabe der richtigen Transportdaten unterstützt. Nach der Registrierung werden die Transporte in das System eingegeben, von wo aus sie zu bestimmten Stellen (interne Parkplätze, Lagerhallen, Büros) aufgerufen werden können. Der Aufruf erfolgt über eine große LED-Anzeige auf dem Parkplatz und durch eine SMS-Nachricht, die an das Mobiltelefon des LKW-Fahrers gesendet wird. Nach dem Aufrufen zur Einfahrt ins Gelände (zur Verzollung, Beladung usw.) erhält der Fahrer eine SMS-Nachricht mit der Anweisung, an eine bestimmte Position zu fahren. Bei der Ankunft beim Pförtner wird das aufgerufene Fahrzeug von einer Kamera mit Aufzeichnung und Kennzeichenerfassung identifiziert und automatisch in das Gelände freigelassen. Alle Fahrzeuge, die in das Gelände einfahren, werden identifiziert, die Durchfahrt durch das Tor ist automatisiert und nur Fahrzeuge mit einer Zufahrtsgenehmigung werden zugelassen. Die Zulassung von anderen Fahrzeugen wird individuell und separat geklärt. Die Abfertigung von Lastkraftwagen erfolgt in der Applikation der Lagerverwalter, die das Entladen, Beladen und Verzollen der Entladung durchführen. Das Modul für Büro ermöglicht es, mit einer einzigen Taste den Fahrer zur Abholung der Zolldokumente aufzurufen, anschließend wird mit einer weiteren Taste dem Fahrer die Anweisung erteilt, das Innengelände zu verlassen. Die Anweisungen werden wiederum per SMS an die Fahrer weitergeleitet, wodurch unerwünschte persönliche Kontakte mit den Fahrern vermieden sind. Das Verlassen des Geländes wird wiederum durch Kameras mit Aufzeichnung und Kennzeichenerfassung kontrolliert, so dass durch automatisierte Prozesse ein mögliches Verlassen des Geländes verhindert wird, bevor alle notwendigen Abfertigungsvorgänge durchgeführt worden sind. Alle Abfertigungsschritte werden kontinuierlich aufgezeichnet und detaillierte Aufzeichnungen stehen den Managern bei Bedarf zur Verfügung.

Dank der maßgeschneiderten Entwicklung entsprach die gelieferte Lösung genau unseren Bedürfnissen.

Jiří Kubala - Leiter Logistik / Logistics Manager

Ergebnis und Beitrag

Automatisierung zur Beschleunigung der Abfertigung

Sobald das System in Betrieb genommen wurde, wurde die unerwünschte Kommunikation zwischen Fahrern und Personal auf ein Minimum reduziert. Die Fahrer haben immer genaue Anweisungen und wissen, was bei jedem Schritt in dem Abfertigungsprozess zu tun ist. Dadurch wird die komplette Abfertigung in allen ihren Schritten schneller und effizienter.

Kontakt

Wenn Sie an unserer Lösung interessiert sind, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Kontaktinformationen

Kontakt